Der Winzerhof Ebringen lädt Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur  
106. Ausstellung "Zeitgenössische Kunst im Dreiländereck"

 

Gunde Lafargue
"Der freudvoll-steinige Weg in den künstlerischen Ausdruck"

Vernissage: Freitag, der 12.05.2017, 19.00 Uhr 

Eröffnung: Hans Benesch

Ausstellungsdauer: 12.05.17 bis 12.07.17


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9:00 - 12:00 und 13:30 - 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 - 12:30 Uhr

 

 

                                         

I m p u l s i v                      

 

E m o t  i o n a l

 

E x p r e s s i v

 

oder auch:

Die pure Freude am Ausdruck

 

 

 

Gunde Lafargue überlässt dem Betrachter die Gewichtung.
Im Jahr 2015 machte sie sich auf den Weg des Experimentierens.

Der kreative Prozess, der dadurch in Gang gesetzt wurde, glich einem Marathonlauf durch ein Universum aus Farben und Formen mit wegbegleitenden Dozenten, die ihr neue Horizonte eröffneten. Die Freiheit  ihres in vielen gewachsenen Ringen gelebten Lebens lassen Fragen nach dem ihr eigenen Malstil, die durchlaufene Unterstützung etc. unwichtig erscheinen.

Wie meinte Bernard Gouttenoire (Kunstexperte in Lyon), der ihre Bilder sah:
„une belle découverte abordable“: la qualité de Gunde Lafargue 
(„eine schöne Entdeckung zu erschwinglichem Preis“ die Qualität von Gunde Lafargue) 

Sehen Sie selbst!    

 

 

 

> In die Online-Galerie